Beim Zirkusprojekt in Weimar-West dürfen Kinder auch mal aus dem Rahmen fallen. Foto: Luise Bollmann

Spiel, Spaß & schillernde Spektakel

Kindertreff, Jugendclub, Theater, Zirkus und noch viel mehr bietet, die Kindervereinigung Weimar seit 25 Jahren für Kinder, Jugendliche und Familien.

Vor vielen Jahren starteten ein paar Visionäre, um in Weimar einen besonderen Ort zu schaffen, an dem Kinder und Jugendliche sich ausprobieren und entfalten können, wo sie Abenteuer erleben, Spaß haben und Freunde treffen können. Und dieser Ort ist heute an vielen Stellen in und um Weimar zu finden.

Ob bei Tanz-, Graffiti- und Kunstprojekten mit dem Kindertreff Kramixxo und dem Jugendclub Waggong in Weimar-West, bei bunten Theateraufführungen, interkulturellen Projekten und jeder Menge Spaß im Kinderhaus, bei Sport- und Skate-Events mit dem Team Jugendarbeit Weimar oder den vielen schillernden Projekten und Spektakeln im und um das Zelt des Kinder- und Jugendzirkus’ TASIFAN: für Kinder, Jugendliche und ihre Familien gibt es jede Menge zu erleben.

Diese Vielfalt hat sich in den letzten 25 Jahren toll entwickelt und ist mittlerweile in ganz Europa unterwegs. Und manchmal ist sogar die halbe Welt zu Gast: Mit jungen Künstler*innen aus Europa, Afrika, Mittelamerika oder Asien direkt ins Kulturzentrum mon ami oder in das Zelt des Kinder- und Jugendzirkus TASIFAN. 

Und das alles lebt natürlich von den vielen kleinen und großen Menschen, die gestalten und bewegen, die mit ihrer Kunst, ihren Visionen und Phantasien in die Köpfe und vor allem die Herzen der Menschen gelangen möchten. Also auf nach Weimar, das muss man erleben! Die Wahrscheinlichkeit, dass man jemanden von TASIFAN, vom Kinderhaus, von Kramixxo, dem Waggong oder vom Team Jugendarbeit Weimar dort trifft, ist ziemlich groß.